MGV Cäcilia Waldfeucht präsentiert mit Wireless A-Cappella der besonderen Art

Erleben Sie am Samstag, 08. Juni um 20:00 Uhr im Waldfeuchter Bürgertreff eine abwechslungsreiche Show mit stimmlicher Power, knackigen Grooves, Songs mit viel Ohrwurmpotential und einer guten Portion Witz und Selbstironie!

Der MGV Cäcilia Waldfeucht will mit diesem Event im Rahmen seiner 150-Jahrfeierlichkeiten ein Zeichen für den A-Cappella-Gesang setzen und auch der Region etwas Außergewöhnliches bieten.  

Wireless – das steht für A-Cappella-Swop-Rock aus’m Pott! Die Musik ist eine Mischung aus swingenden Rhythmen, poppigen Beats und rockigen Grooves. Finno, Andi, Sönke, Daniel und Alex bringen seit 2005 mit ihrem jugendlichen Charme, aber ganz ohne Instrumente, immer wieder Musikshows der guten Laune auf die Bühne. Ihr Programm besteht vor allem aus frechen, spritzigen und komplett eigenen Songs. Außerdem performen „die Kabellosen“ einige Arrangements bekannter Hits, ganz nach ihrer eigenen Interpretation. Mal Powermusik mit rockiger Beatbox und fettem Bass, dann wieder verführerisch sanfte Balladen und Lovesongs, die bei jedem Gänsehautfeeling auslösen – Wireless präsentiert eine Vielfalt, die wirklich jeden erreicht, egal ob Tanzbär oder Kuschelmaus!

Durch die originellen Ideen und Choreographien werden die kontrastreichen Live-Auftritte der Band zu absoluten Entertainment-Highlights, die einfach Spaß machen! 

Der Kontakt zu der A-cappella Truppe wurde durch den Sänger des MGV, Michael Gornig hergestellt, der die Jungs durch seine Präsidiumstätigkeit beim ChorVerband NRW schon viele Jahre im Blick hat. So repräsentierte Wireless den CVNRW beim Deutschen Chorfest 2012 in Frankfurt. Ein echter Geheimtipp in der A-Cappella-Szene, nicht erst nach dem ersten Platz beim German A-cappella-Bundescontest in Sendenhorst in der Kategorie Semi-Professionell im Juni 2012.

Dank der finanziellen Unterstützung der Kreissparkasse Heinsberg konnte der Auftritt perfekt gemacht werden. 

Karten sind ab sofort im Waldfeuchter Hof, in den Filialen der Metzgerei Bischofs, sowie bei allen Sängern des MGV erhältlich.

Weitere Informationen:

www.mgv-waldfeucht.de

www.wireless-acappella.de

Kommentar

You must be to post a comment.