Der Männergesangverein „St. Josef“ 1862 Kirchhoven feiert sein 150-jähriges Jubiläum

Der Männergesangverein „St. Josef“ 1862 Kirchhoven e.V. begeht in diesem Jahr sein 150-jähriges Jubiläum. Dies wird am Freitag, den 1. Juni mit einem Festbankett in der Mehrzweckhalle und anschließendem „Großen Zapfenstreich“ gefeiert.

Am Sonntag, den 3. Juni beginnen die „Jüsepkes“ ihren Geburtstag mit einem Gottesdienst, der von dem bekannten „Slavisch Ensemble De Baanzenger“ mitgestaltet wird. Der Vormittag endet mit einem Frühschoppen und Blasmusik in der Mehrzweckhalle.

Der Sonntagnachmittag beginnt um 14:00 Uhr mit einem Umzug der geladenen Gesangvereine und geht in das Freundschaftssingen über. Bei Kaffee, Kuchen und anderen leiblichen Wohltaten kann hier gesangliche Vortragskunst auf hohem Niveau gehört werden.

Am 14. Oktober kommen die Schwarzmeer Kosaken von Peter Orloff auf Einladung des MGV „St. Josef“ nach Kirchhoven und geben ein Konzert in der Pfarrkirche. Eintrittskarten können ab September bei den Sängern erworben werden.

Kommentar

You must be to post a comment.